Hochzeitsdienstleister

Das perfekte Make-Up am Hochzeitstag

Ich freue mich, euch heute Leonie von LeoArtist vorstellen zu können. Das richtige Make-up und Haarstyling spielen eine entscheidende Rolle, um an eurem großen Tag strahlend und selbstbewusst zu wirken. Ich habe mich mit Leo getroffen, um euch wertvolle Einblicke und Tipps rund um das Thema Hochzeits-Make-up geben zu können.

Leo ist eine erfahrene Spezialistin auf dem Gebiet. Sie erzählt uns nicht nur von ihrer persönlichen Reise und ihrer Leidenschaft für Hochzeits-Make-up, sondern gibt auch exklusive Einblicke in die Welt der aktuellen Trends, Tipps für langanhaltendes Styling und Vorbereitung auf den großen Tag.

Als junges verlobte Paar, die sich auf ihren Hochzeitstag vorbereiten, seid ihr sicherlich gespannt darauf zu erfahren, worauf es bei der Auswahl einer Make-Up-Artist ankommt, wie ihr euren persönlichen Stil integrieren könnt und welche Notfall-Tipps es für den Hochzeitstag gibt.

Leo Makeup Artist LeoArtist Portrait

In diesem Interview gehen wir über die üblichen Fragen hinaus und werfen auch einen Blick auf Aspekte wie Hautpflege, Kommunikation und unerwartete Situationen am Hochzeitstag.

Leo, magst du dich vielleicht kurz vorstellen und uns erzählen, wie du zum Hochzeits-Make-up gekommen bist?

Mein Weg startet direkt mit dem Thema Beauty. Ich habe zuerst beim Friseur gelernt, danach eine Ausbildung zur Kosmetikerin gemacht, in der man den Visagisten hatte. Anschließend habe ich meinen Visagisten bei der ZDF Visagisten Ute Märker gemacht. Auch ein Hairstylingkurs habe ich absolviert. So startete ich als Brautstylistin. Anschließend habe ich beschlossen mich nur noch auf ein Thema zu Konzentrieren und habe meinen Makeup Artisten und Hairstylisten in Frankfurt am Main an der Famous Face Academy absolviert. Mit der Power an Wissen, habe ich neu gestartet und konzentriere mich auf das Styling von Bräuten und jeglicher anderen Events/ Shootings/Modenschauen/Fashion/ Business.

Magst du uns einmal den Unterschied zwischen Make-up-Artist und Visagistin erklären?

Ein Makeup Artist lernt alle Techniken des Stylings und kann überall arbeiten. Auch kann man alle Gesichtsformen, Farbtypen und auch Stylingarten schminken. Die Ausbildung dauert von 3 Monaten bis zu einem Jahr. Ein Visagist lernt nur Oberflächlich die Grundarten des Stylings. Die Ausbildung ist meist ein Wochenende bis zu einer Woche.

Was macht dir hierbei besonders Spaß oder was liegt dir besonders am Herzen?

Mir macht es besonders Spaß, die Braut zum strahlen zu bekommen. Dabei liegt es mir am Herzen, dass die Braut typgerecht gestylt wird. Sie soll nicht in einer Maske stecken sondern einfach eine bessere Version von sich selber sein. Dabei ist mir die Haltbarkeit super wichtig.

Welche Tipps hast du für zukünftige Bräute, wenn es darum geht, die richtige Make-Up-Artist für ihren großen Tag auszuwählen?

Schau dir vorher die Arbeiten online an und gucke, ob der Stil zu dir passt.
Auch sollte die Sympathie passen, da das Brautstyling sehr intim ist.

Wie wichtig ist es, dass die Braut den persönlichen Stil der Make-Up-Artist mag und wie können sie dies im Voraus herausfinden?

Wie eben schon gesagt, empfehle ich in Ruhe online sich die Arbeiten anzusehen. Auch biete ich ein kostenloses Kennlernstyling oder ein kostenloses Erstgespräch an. So kann man sich unverbindlich kennenlernen und herausfinden, ob man zusammen passt.

Welche Trends für 2024 siehst du im Bereich Hochzeits-Make-up und Haarstyling?

Absolut beliebt sind meine Lieblingsairwaves. Diese durfte ich dieses Jahr schon oft Stylen. Weiterhin sind locker gestecke Hochsteckfrisuren und auch Halboffene Brautfrisuren im Trend. Der Clean Look ist 2024 sehr beliebt. Das Makeup darf dieses Jahr glitzern. Auch der Eyliner passend dazu ist im Trend. Dabei sind Rosatöne beliebt und auch die Nude Lippen sind sehr gefragt.

Welche Tipps haben Sie für Bräute, die ein Make-up möchten, das den ganzen Tag hält und auch auf Fotos gut aussieht?

Mein Tipp ist es, rechtzeitig zur Kosmetikerin zu gehen um die Haut gut vorzubereiten. So strahlt das Makeup am großen Tag. Auch ein Friseurbesuch ein paar Wochen vorher ist empfehlenswert. So hält das Makeup und auch die Brautfirsur am großen Tag.

Wie können sich die Bräute auf ein Make-up vorbereiten?

Der Tipp vorher hilft extrem. Auch kann die Braut selber ein paar Tage vorher die Augenbrauen zupfen, ein Peeling vornehmen und die Haut mit genügend Pflege versorgen. Die Haare sollten am Morgen der Hochzeit mit Silikomfreien Shampoo gewaschen werden. So kann nichts schief gehen.

Wie wichtig ist die Kommunikation zwischen der Braut und Make-Up-Artist im Vorfeld des Hochzeitstags und was sollte besprochen werden? (Allergien? irgendwelche Herausforderungen?

Ja genau, die Kommunikation ist sehr wichtig. Wir besprechen alle Wünsche und Vorstellungen. Klären die Zeitslots, den Ablauf und Allergien oder besondere Ansprüche werden geklärt. Durch einen Brautvertrag sorgen wir für einen klaren Plan und die Sicherheit, dass ich am großen Tag am gewünschten Ort bin.

Gibt es Notfall-Tipps, die du Bräuten geben können, falls etwas mit dem Make-up oder den Haaren während der Hochzeit nicht wie geplant läuft?

Habt immer Anit -Öl- Tücher und den Lippenstift in der Handtasche. Ansonsten sollte alles halten. Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest oder ein Touch up haben möchtest, kannst du auch eine Begleitung buchen. So benötigst du auf keinen Fall einen Notfallplan 😉

Warum sollten die zukünftigen Bräute dich buchen?

Ich biete absolute professionelles Brautstyling. Durch 10 Jahren Erfahrung bringe ich eine entspannte Atmosphäre zu dir nach Hause. Außerdem bringe ich eine gute Ausbildung mit und ich arbeite nur mit hochwertigen Produkten. Dies gibt dir ein glamouröses Styling. Ich biete dir ein typgerechtes, natürliches und haltbares Brautstyling.

Kommst du zu der Braut nach Hause?

Ja, genau. Am großen Tag komm ich zu deinen gewünschten Ort. Mein Standort ist NRW und Mallorca. Aber auch in Italien und in Kroatien habe ich schon Bräute gestylt. Auch in ganz Deutschland bin ich für dich unterwegs. Nur zum Probetermin treffen wir uns in meinem Studio in Recklinghausen.

Bist du nur alleine unterwegs oder hast hast du ein Team an deiner Seite?

Nein, in meinem Team Leo Artist habe ich 3 wundervolle Brautstylisten, die du auch buchen kannst. Alle sind super ausgebildet und haben die selben Ansprüche wie ich. Wir ergänzen uns ideal und auch zusammen werden wir für Hochzeiten gebucht.

Vielen Dank für die vielen Eindrücke rund ums Make Up an einer Hochzeit. Vieles kann man sicherlich auch für den Alltag oder für Partys als Tipps sich mitnehmen.

Ich durfte Leo zudem bei einem Probe-Styling in ihrem Studio in Recklinghausen begleiten. Hier einpaar Eindrücke.

Vielen Dank an Leo, für dieses kleine Interview. Wenn ihr noch mehr von Leo sehen wollt, dann besucht gerne ihre Webseite lasst ihr auch eine liebe Nachricht auf den Sozialen Netzwerken da.

Instagram
Webseite

Ich habe Leo übrigens auf einer Hochzeit kennengelernt. Schaut gerne mal in meinem Blog, wo Leo mit ihrem Brautstyling aktiv war.

Sichert jetzt euren Wunschtermin in nur wenigen Schritten!

Weitere Blog Beiträge

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner